Datenschutzrichtlinien

der ORION Versand GmbH & Co. KG
Schäferweg 14, 24941 Flensburg

Aus unserer jahrzehntelangen Geschäftserfahrung als Versandhandelsunternehmen im Erotikbereich wissen wir um die Bedeutung des Datenschutzes in der Beziehung zu Ihnen, unseren Kunden.
Datenschutz ist Vertrauenssache, die Beachtung aller geltenden Datenschutzbestimmungen ist für uns daher seit Jahren sehr wichtig und selbstverständlich.

Um Ihnen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu erleichtern, informieren wir Sie über die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Kundenbeziehung.

Erhebung personenbezogener Daten

Sie können unseren Internetauftritt anonym besuchen, wir erfahren lediglich einige technische Daten, die Webseite von der aus Sie uns aufgesucht haben und die Webseiten, die Sie sich bei uns anschauen. Diese Angaben werden ergänzt um Datums- und Zeitangaben und zu internen statistischen Zwecken verwendet mit dem Ziel, unseren Internetauftritt für unsere Kunden optimal zu gestalten.

Erst wenn Sie mit uns in Kontakt treten, z.B. bei Aufgabe einer Bestellung, Nutzung eines Kontaktformulars für Ihre Anfrage, Versendung einer E-Mail oder bei Bezug unseres Newsletters erheben wir personenbezogene Daten.

Nutzung und Übermittlung personenbezogener Daten

Wir erheben, nutzen und verarbeiten Ihre Daten zu Zwecken der Auftragsbearbeitung,  zur Pflege der Kundenbeziehung, für unsere eigenen Werbeansprachen und zur Abwicklung Ihrer Bestellung und Ihres Bezahlvorgangs.  Zu diesen Zwecken geben wir die Daten gegebenenfalls an unsere Dienstleister (z.B. DHL) weiter, die Ihre Daten ausschließlich für die Ausführung Ihrer Warenbestellung und Ihrer Zahlungen verwenden.

Soweit wir auf Rechnung liefern, behalten wir uns vor zur eigenen Kreditprüfung ggf. Bonitätsinformationen von der Firma UNIVERSUM Business GmbH, Hugo-Junkers-Str. 3, 60386 Frankfurt am Main unter Angabe der Adressdaten abzurufen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß der gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Bei personalisierten Angeboten werden personenbezogene Daten erhoben, wenn Sie uns diese selbst mitteilen, z.B. bei der Registrierung für Newsletter, Kunden-Login, Teilnahme an Gewinnspielen, Kundenumfragen oder wenn Sie uns eine E-Mail zusenden.

Die von Ihnen im Rahmen personalisierter Dienste  übermittelten Daten werden für die Erbringung des jeweiligen Dienstes genutzt, zur Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie zur Analyse und Verbesserung unseres Internetangebotes.

Dem Erhalt unserer Werbeangebote sowie der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen, gerne unter Verwendung der E-Mail-Adresse per E-Mail

Den Erhalt unseres von Ihnen angeforderten und mit Ihrer Einwilligung übermittelten Newsletters sowie die Nutzung personalisierter Dienste können Sie jederzeit beenden. Bitte nutzen Sie zur Beendigung des Newsletterbezuges die in dem Newsletter ausgewiesene Abmeldefunktion.

Eine Weitergabe Ihrer Daten zu Werbezwecken an Dritte erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, die Sie jederzeit durch Mitteilung an unseren Datenschutzbeauftragten widerrufen können.
Es erfolgt keine unerlaubte Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit die Möglichkeit im Rahmen der gesetzlichen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Telemediengesetzes Auskunft über Ihre Daten bei uns zu verlangen, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte wenden Sie sich in diesem Falle an unseren Datenschutzbeauftragen per E-Mail

Cookies

Wir verwenden zwei unterschiedliche Formen von Cookies auf unseren Seiten: Sitzungs-Cookies und permanente Cookies.

Sitzungscookies sind zwingend für die Funktionalität des Online-Shops notwendig. Ohne sie können keine Artikel in den Warenkorb gelegt und Bestellungen durchgeführt werden.

Permanente Cookies dienen dazu, die Nutzung unseres Internetauftrittes für Sie einfacher und an Ihren Bedürfnissen orientiert zu gestalten.

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser bei der Nutzung unseres Internetauftrittes aufgreift und – sofern Sie diese Einstellungen nicht auf Ihrem PC gesperrt haben – auf Ihrem Rechner speichert. Die Einstellungen zu Cookies können Sie über Ihre Browsereinstellungen selbst festlegen. Die Verwendung von Cookies ist für die Sicherheitseinstellungen Ihres PCs unbedenklich; Cookies übertragen keine Viren und ermöglichen nicht das Ausspähen Ihres PCs.

Auch ohne die Aktivierung von Cookies können Sie unseren Internetauftritt nutzen, allerdings verbunden mit Funktionseinschränkungen und einer verminderten Bedienungsqualität. Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Informationen oder Produktangebote sind bedauerlicherweise dann nicht möglich.

So können Sie festlegen, wie ihr Browser mit Cookies umgehen soll

Internet Explorer

  1. Klicken Sie im Menü auf "Extras" und wählen Sie den Punkt Internetoptionen.
  2. Wählen Sie den Reiter "Datenschutz".
  3. Hier können Sie einstellen in welchem Maße Cookies angenommen oder abgelehnt werden sollen.
  4. Bitte bestätigen Sie Ihre Einstellungen mit "OK".

Google Chrome

  1. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke auf das Symbol "Google Chrome anpassen".
  2. Wählen Sie die "Einstellungen" aus.
  3. Klicken Sie auf den Bereich "Erweiterte Einstellungen anzeigen".
  4. Klicken Sie in dem Bereich "Datenschutz" auf den Button "Inhaltseinstellungen".
  5. In dem Bereich "Cookies" können Sie die Einstellungen für Cookies ändern.
  6. Bestätigen Sie die Änderungen durch Anklicken des Buttons "Fertig".

Firefox

  1. Wählen Sie in dem Menü "Extras" den Bereich Einstellungen.
  2. Wählen Sie nun den Reiter "Datenschutz".
  3. Klicken Sie das Drop-Down Menü an und wählen sie den Eintrag "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" aus.
  4. Hier können sie Ihre individuellen Einstellungen vornehmen, ob, in welchem Rahmen und von welchen Websites dauerhaft Cookies akzeptiert werden sollen.
  5. Bestätigen Sie Ihre Einstellungen durch Anklicken des Buttons "OK".

Technischer Standard - HTTPS-/TLS-Verschlüsselung

Zum Schutz Ihrer Daten setzen wir die modernsten Sicherheitsmethoden zur Datenübermittlung ein: Das TLS-Protokoll in den neuesten Versionen 1.2, 1.1 und 1.0. Unser Zertifikat basiert auf einem 2048 Bit großen Schlüssel, der mittels SHA256 signiert wurde. Zusätzlich bieten wir Perfect Forward Secrecy an, um auch aus teilweise kompromittierten Informationen keine Rückschlüsse auf unseren geheimen Schlüssel zuzulassen. Alle mit dieser Methode übertragenen Informationen (auch die Adresse/URL der Webseiten) werden so verschlüsselt.

Ein hoher Sicherheitsstandard kann aber auch Nachteile haben. So kann unsere Webseite zum Beispiel nicht mit dem Internet-Explorer 6 von Windows XP Computern besucht werden.

Die bei uns gespeicherten Passworte für die Kundenlogins werden über ständig aktualisierte Einwegverschlüsselungen (aktuell verwenden wir "bcrypt") für Dritte unlesbar gemacht. Dabei verwenden wir für jedes so gespeicherte Passwort individuelle Zufallszeichen (Salz genannt).

Bei Orion werden auch keine Kreditkartendaten gespeichert. Wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen, erhalten wir von den Banken und Zahlungsdienstleistern nur kryptische Ersatznummern, die wir speichern.

Einsatz von Webanalyse-Diensten

Auf unseren Internetseiten nutzen wir verschiedene Webanalysedienste; diese setzen vorwiegend sog. Cookies ein.

Google Analytics

Auf unseren Websites setzen wir Google Analytics, ein Dienst der Google Inc., ein.

Google Analytics verwendet Cookies, also Textdateien, die auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Websites durch den Benutzer ermöglichen. Die anfallenden Informationen über die Nutzung der Websites (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf unseren Websites setzen wir zur IP-Anonymisierung die Erweiterung „-anonymizeIp“ ein, wodurch Ihre IP-Adresse von Google innert der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google die erzeugten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Websites auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten unter orion.de zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen.

Google wird in keinem Fall die mit Google Analytics erhobene IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammenführen. Google wird die mit Google Analytics erhobenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern Google dazu gesetzlich verpflichtet ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Für unser Internetangebot haben wir Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen implementiert. Wir verwenden durch Google über interessenbezogene Werbung erlangte Daten sowie Besucherdaten von Drittanbietern (z.B. Alter, Geschlecht, Interessen) im Rahmen von Google Analytics.

Sie als Nutzer unseres Internetangebotes können die Speicherung dieser Cookies durch die Einstellungen Ihres Browsers unterbinden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie dann jedoch gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Websites in vollem Umfang nutzen können.

Ferner können Sie der Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten, inklusive Ihrer IP-Adresse, an Google sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google widersprechen und verhindern, indem Sie das unter nachfolgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unserer Website Google Analytics um „gat._anonymizeIp()“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen, sog. IP-Masking sicherzustellen.

Google Analytics Adwords Remarketing

Ferner nutzen wir Google Analytics mit dem Google Dienst Adwords Remarketing. Bei diesem Dienst verwendet Google Cookies, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Art und Weise der Benutzung des Angebotes durch den Benutzer ermöglicht. Die erfassten Daten, einschließlich der IP-Adresse des Benutzers, werden an Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Google kürzt die IP-Adressen um die letzten drei Ziffern, so dass eine Zuordnung zu einem bestimmten Benutzer nicht möglich ist.

Google nutzt die erhaltenen Daten zur Auswertung der Nutzung unseres Internetangebotes durch den Benutzer, um Berichte über die Aktivitäten der Benutzer auf unseren Internetangeboten für uns als Anbieter zu erstellen sowie ggf. weitere Dienstleistungen in diesem Zusammenhang an uns zu erbringen.

Google wird im Rahmen der Nutzung des Dienstes erhaltene Informationen an Dritte übertragen, soweit dies aufgrund von gesetzlichen Vorschriften notwendig ist oder sowie Dritte erhaltene Daten für Google in deren Auftrag erheben. Google und andere Drittanbieter haben die Möglichkeit aufgrund der Cookies aus vorherigen Besuchen des Benutzers in unserem Internetangebot Werbung zu schalten. Gleichermaßen können Werbeanzeigen unseres Unternehmens auf Internetangeboten von Drittanbietern oder Google selbst geschaltet werden. Dabei stellt Google keine Verbindung zwischen der IP-Adresse des Benutzers und anderen bei Google gespeicherten Daten her.

Soweit Sie den vorbeschriebenen Einsatz des Dienstes nicht wünschen, können Sie die Funktion jederzeit über den Anzeigenvorgaben-Manager unter http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de deaktivieren.

Wir weisen allerdings auch diesbezüglich darauf hin, dass der Benutzer dann jedoch gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Websites nutzen kann.

Google Double-Click

Weiterhin nutzen wir den Google Double-Click-Cookie. Bei diesem Dienst nutzt Google Cookies, wenn der Benutzer sich eine Werbeanzeige für unser Internetangebot ansieht oder auf einen Werbebanner für unser Angebot clickt. Dadurch kann dem Benutzer für ihn interessante Werbung angezeigt werden. Der Dienst ermöglicht für den Internetanbieter auch Informationen darüber, ob der Benutzer eine Werbeanzeige ansieht, sie anclickt und anschließend eine Kaufaktion in unserem Internetangebot vorgenommen wird. Sämtliche Daten werden anonym und pseudonymisiert erfasst und genutzt. IP-Adressen werden unverzüglich nach Übertragung so verändert, dass eine Zuordnung zu den erstellten Nutzungsprofilen nicht möglich ist.

Soweit Sie den vorbeschriebenen Einsatz des Dienstes nicht wünschen, können Sie die Funktion durch die Deaktivierung von Cookies in Ihrem Browser ausschalten.

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Mit Nutzung unserer Websites erklären Sie sich mit der Nutzung der durch Google Analytics erhobenen, verarbeiteten und übermittelten Daten zu den genannten Zwecken einverstanden

Webtrends Analytics

Auf unseren Websites setzen wir Webtrends, ein Dienst der Webtrends, Inc., ein.

Dieser Analysedienst verwendet sog. Cookies, durch die ausschließlich anonyme Informationen über die Benutzung unserer Websites erzeugt werden.

Die erzeugten Informationen werden ausschließlich auf eigenen Servern gespeichert; nur im Einzelfall erfolgt eine Übermittlung der Informationen an einen Server von Webtrends, Inc. in den USA.

In unserem Auftrag wird Webtrends die erzeugten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Websites auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für orion.de zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen.

Webtrends Inc. wird in keinem Fall die mit Webtrends erhobene IP-Adresse mit anderen Daten von Webtrends zusammenführen.

Webtrends wird die Informationen gegebenenfalls an Dritte übermitteln, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Webtrends Inc. verarbeiten.

Sie können die Speicherung dieser Cookies durch die Einstellungen Ihres Browsers unterbinden.

Mit Nutzung unserer Websites erklären Sie sich mit der Nutzung der durch Webtrends erhobenen, verarbeiteten und übermittelten Daten zu den genannten Zwecken einverstanden.

Crazy Egg

Auf unseren Websites setzen wir auch den auf Benutzerfreundlichkeit spezialisierten Dienst Crazy Egg, www.crazyegg.com ein, um unser Angebot nach den Wünschen unserer Nutzer in der Bedienung zu optimieren.

Unter Einsatz von Cookies ermittelt der Analysedienst auf welche Art unsere Websites durch die Nutzer genutzt werden, z.B. welche Inhalte, Links oder Buttons angeklickt werden.

Dabei werden keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt oder an Dritte weitergegeben. Jegliche Nutzungsprofile basieren auf anonymisierten Daten, die nicht mit Daten über den Nutzer zusammengeführt werden.

Sie können der Anwendung des Analysedienstes Crazy Egg jederzeit widersprechen, in dem Sie den Anleitungen unter www.crazyegg.com/opt-Out folgen.

Mit Nutzung unserer Websites erklären Sie sich mit der Nutzung der durch Crazy Egg erhobenen, verarbeiteten und übermittelten Daten zu den genannten Zwecken einverstanden.

Fragen zum Thema Datenschutz?

Sie haben weitere Fragen zum Thema Datenschutz? Gerne steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter, Herr Stefan Götz, für Anmerkungen, Anregungen oder Fragen zur Verfügung.
Sie erreichen ihn schnell und einfach per E-Mail
oder auf dem Postwege unter:
ORION Versand GmbH & Co.KG
Datenschutzbeauftragter / Stefan Götz
Schäferweg 14
24941 Flensburg